Biography

Seit 2009 in verschiedenen DJ-Teams, und stets mit Klängen von Electro-House bis Dubstep in der Tasche macht Julien Sander aka “Dub Force”, die Landsberger Nachtszene unsicher.
Bis Ende 2011 noch als Duo unterwegs, genießt Dub Force nun das Single-Dasein. Und seine verrückten Klänge zeichnen sich vorallem durch den Breakbeat Einfluss aus. So kanns bei Dub Force auch mal wobblig zugehen, und fern

der 130 bpm ordentlich anziehen.
Wie man vorallem auch soundcloud entnehmen kann, stirbt vorallem Dub Force Vergangenheit im Rahmen Drum ‘n’ Bass wohl ebenfalls nicht aus. Jedoch handelt es sich hier um eine nie vergehende Frucht, bzw. persönliche Liebe und findet nur geringen Einfluss in seine Live-Sets.
Dub Force ist also vielseitig, abwechslungsreich, und so kann man also sagen, dass durch die vielen verschiedenen Einflüsse sich ein außergewöhnliches Klangerlebnis bildet, was Live zudem ultimativen emotional Breakdown führt.

Wer in Bayern also auf der Suche nach alternativen, ausnahmslos abgefahrenen Nächten ist trifft Dub Force wohl am häufigsten im Glücklich Club in Landsberg an. Zusätzlich bespielt er für das regionale DJ-Booking “sub:alot” Partys fern von Clubs in eher ungewönlichen Lokalitäten.

“Schamlose Übertreibungen und dunkler Humor werden als nicht beabsichtigt proklamiert.”